Reutter Immobilien

reutter-immobilien-logo
Reutter Immo Münsingen

REUTTER IMMOBILIEN …

Ihr Immobilienmakler

im Großraum Münsingen

Wohnen-Urlaub

MÖCHTEN SIE WOHNEN …

wo andere Urlaub machen?

„Wir machen Immobilienträume wahr“

Industrie

REUTTER IMMOBILIEN ...

Ihr Immobilienmakler

am Industriestandort Münsingen

Haupstraße 11

REUTTER IMMOBILIEN ...

Hauptstraße 11

in 72525 Münsingen

Heizung und Energie: Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)
Reutter Immobilien Akademie
Veranstaltungen der Reutter Immobilien Akademie

Die Zwangsversteigerung - Chancen und Risiken für Investoren
VORTRAG I Daniel Giusa, Reichmann Immobilien e.K.
Präsenz- und Onlineveranstaltung
Mi I 12.06.2024 I 19.00 Uhr
Informationen unter reutter-akademie.de

previous arrow
next arrow
BESTER SERVICE

Beim Immobilienverkauf vom besten Service profitieren

GEBÄUDEWERT ERMITTLUNG

Gebäudewertermittlung und Verkaufspreis

Reutter-Immobilien-Verkauf
VERMARKTUNGS STRATEGIE

Kundennahe Vermarktungsstrategien

VERKAUFS PROZESS

Rechtlich abgesicherter Verkaufsprozess

STEUERUNG VERKAUF

Steuerung des Verkaufsprozesses


Der Verkauf einer Immobilie ist zeit- und aufwandsintensiv. Hinzu kommt, dass Laien zu kostspieligen Fehlern neigen, die man mit einem Makler vermeidet. Viele Verkäufer und Interessenten möchten sich die Maklerprovision sparen, vergessen dabei jedoch seine Vorteile. Ein Makler berät Sie fachkundig und übernimmt alle anfallenden Aufgaben.
Wir vonREUTTER IMMOBILIENbeschaffen für Sie alle notwendigen Unterlagen und führen gezielt Vermarktungsmaßnahmen und Interessentenprüfungen durch. Zudem schätzen wir den Wert Ihrer Immobilie reell ein und bieten sie anschließend zu einem geeigneten Preis an.

Immobilien sind hochpreisige Verkaufsgüter, weshalb Sie für den Verkauf wichtige Unterlagen benötigen. Verkaufen Sie Ihre Immobilie, gehören unter anderem folgende Dokumente dazu:

  • Aktueller Grundbuchauszug
  • Grundrisszeichnungen und Baupläne
  • Energieausweis
  • Wohnflächenberechnung
  • Lageplan
  • Grundsteuerbescheid
  • Gebäudeversicherungsnachweis
  • Baugenehmigung
  • Unterlagen zur Instandhaltung und Renovierung
  • Mängelliste
  • Mietvertrag bei aktueller Vermietung

Leider kommt es vor, dass Interessenten nicht liquide sind oder kein echtes Interesse an Ihrer Immobilie haben. Meist sammeln sie Informationen zu Immobilien und der Marktsituation, um zu einem späteren Zeitpunkt zu kaufen. In Ausnahmefällen wollen falsche Interessenten nur einen Einblick in das Leben anderer erhaschen.
Ein erfahrener Makler erkennt, ob es sich um einen potenziellen Käufer handelt. Dabei spielen vor allem seine Fragen und Wohnvorstellungen im ersten Gespräch eine Rolle. Wir sind Immobilienmakler mit jahrelanger Erfahrung und prüfen Interessenten auf ihre Bonität und Kaufabsichten. So vermeiden wir überflüssige Besichtigungstermine, Ärger und finanzielle Risiken für Sie.

Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen, lohnt es sich, sie möglichst ansprechend zu präsentieren. Um Interessenten anzusprechen, benötigen Sie gute Fotografien, die Ihre Immobilie positiv, aber auch realistisch in Szene setzen. Meist lohnen sich im Vorfeld Reparaturen kleinerer Schäden, die bei Besichtigungen negativ auffallen. Sorgen Sie zudem während Besichtigungsterminen dafür, dass die Immobilie sauber ist und eine angenehme Atmosphäre herrscht.
Für die Vermarktungsmaßnahmen sind Texte wichtig, die die Vorzüge und die Alleinstellungsmerkmale Ihrer Immobilie hervorheben. Das kann eine ansprechende Lage für bestimmte Zielgruppen sein oder besondere Immobilienausstattungen wie ein Pool oder ein großer Garten. Der geeignete Preis ist ebenfalls ein ausschlaggebender Faktor. Ein zu hoher Preis schreckt Interessenten ab, während ein zu niedriger Sie Geld kostet.
Der Makler Ihres Vertrauens erkennt schnell, welches Potenzial in Ihrer Immobilie liegt und wie viel sie wert ist. Wir stehen Ihnen hierzu gerne zur Verfügung und beraten Sie individuell.